Sanktionsmoratorium!

Aufruf fr ein Moratorium der Sanktionen gegen Erwerbslose
Jeden Monat wird in diesem Land zigtausenden Erwerbslosen das Existenzminimum gekrzt oder sogar gestrichen, weil sie Forderungen der JobCenter nicht erfllt haben oder weil ihnen dies unterstellt wird.
Im Jahr 2008 wurden ber 780.000 derartige Sanktionen verhngt.

Obwohl 41 % der Widersprche und 65 % der Klagen gegen diese Sanktionen dagegen erfolgreich waren, wird diese Praxis ungerhrt weitergefhrt, denn die Widersprche haben keine aufschiebende Wirkung und werden wegen chronischem Personalmangel in Jobcentern und Gerichten verschleppt. Die Menschen mssen, auch wenn sie letztlich nach gerichtlicher Kontrolle Recht bekommen, unter den Sanktionen leiden.

Ein breites Bndnis setzt sich nun dafr ein, dass angesichts dieser Situation wenigstens die Durchsetzung der Sanktionen ausgesetzt wird.
ber 16.400 Menschen und Organisationen haben den Aufruf bereits unterschrieben.

www.sanktionsmoratorium.de/